Willkommen auf der Website der Gemeinde Malans



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
Druck Version

Leseholzkarte

Als Leseholz gilt stehend-dürres oder liegendes Holz, mit weniger als 16 cm Brusthöhendurchmesser, sowie Äste, Rinde und Schlagabfälle. Leseholzberechtigt ist, wer über eine Bewilligung verfügt.

Die Bewilligung ist bei der Gemeindekanzlei oder beim Revierforstamt zu lösen und ist kostenlos. Die Bewilligung wird nur an Einwohnerinnen und Einwohner von Malans abgegeben.

Gerüstetes Leseholz ist mit dem Namen des Eigentümers zu zeichnen und innert 3 Monaten abzuführen. Bitte geben Sie uns die Autonummer Fahrzeuges des bekannt, mit welchem Sie das Holz abtransportieren.

Das Sammeln von Leseholz in den Jahresschlägen wird durch das Forstamt zu bestimmten Terminen freigegeben.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Publikationen jeweils im Amtsblatt.

Aktionen
Online


zur Übersicht

Weinbau & Gastronomie

Gutes Essen, erlesene Weine