Willkommen auf der Website der Gemeinde Malans



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Einreichefristen für die Steuererklärung 2020

Einreichefristen für die Steuererklärung 2020

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass für die Steuererklärung 2020 folgende Einreichefristen gelten:

  •    31. März 2021

für unselbständig Erwerbende, Rentner, Erwerbslose, Schüler, Studenten und Erbengemeinschaften

  •     30. September 2021

für selbständig Erwerbende, Landwirte und für ausserhalb des Kantons wohnhafte Personen mit Liegenschaften oder Betriebsstätten in Graubünden

Fristverlängerungsgesuche für Steuererklärungen 2020

Bedingt durch den zentralen Eingang der Steuererklärungen ergibt sich, dass Fristverlängerungsgesuche zentral in Chur durch das Steuerkommissariat behandelt werden.
•    online:
www.stv.gr.ch
•    E-Mail:
fristgesuche@stv.gr.ch
•    Post:
Kantonale Steuerverwaltung Graubünden
Verarbeitungszentrum 2/KO
Steinbruchstrasse 18
7001 Chur

Folgende Angaben sind dabei unerlässlich:
•    vollständige Registernummer (inkl. Gemeindenummer)
•    Name, Vorname und Wohnsitzgemeinde

Für Steuerpflichtige mit Einreichefrist 31. März wird eine maximale Frist bis 30. September gewährt. Die gewährten Fristen werden nicht bestätigt und sind grundsätzlich nicht verlängerbar.

Die Gesuche werden nur beantwortet, wenn diesen nicht oder nur teilweise entsprochen werden. Nach erfolgter Mahnung können keine Fristverlängerungen mehr gewährt werden.

 

Steueramt Malans



Datum der Neuigkeit 19. März 2021

Weinbau & Gastronomie

Gutes Essen, erlesene Weine